U12

U12 Finalturnier in Innsbruck – sechs erstklassige Spiele in 4 Tagen

Österreichische Bundesliga

Das Finalturnier im Innsbrucker Haifischbecken fand vom 07. bis 10. März 2019 statt. Die Villacher U12-Cracks reisten voll motiviert zu den Spielen, kämpften bei jeden Spiel mit großer Hingabe, gaben stets das Beste und brachten viel Eiszeit und Erfahrung wieder mit nach Hause! Insgesamt 13 Mannschaften kämpften um den Österreichischen Eishockey U12 Meistertitel.

Gruppe Ost: EAC Junior Capitals, EC Bulls Weiz, EC Okanagan Vienna Tigers, EHC Eishockeyclub Danube Islanders, Graz99 Juniors, LLZ Steiermark Nord

Gruppe West: EC Klagenfurter AC, EC Red Bull Salzburg, EC Villacher SV, EK Zeller Eisbären
HC TWK Innsbruck „Die Haie“, LLZ Kärnten, SPG Black Wings Linz/ Team OÖ

Die U12 EC VSV Mannschaft bestand aus folgenden SpielerInnen: #Gritznig Nicolas, #2 Jenull Colin, #3 Hobitsch Zoey Alexandra, #5 Mandl Kevin, #6 Unterluggauer Jamie-Lee, #7 Reiser Adrien, #8 Walker Lucas, #9 Oberrauner Liam, #10 Wohlmuther David, #12 Albel Maximilian, #14 Widnig Luca, #15 Holzner Tobias, #16 Schwab Yannic, #17 Berger Julian, #18 Uschan Nico Massimo, #19 Werner Maximilian, #20 Köfler Jonas Noah, #21 Luca Pernstich;
Head Coach Daniel Steinhauser und René Lang, Equipment Manager Robert Uschan;

Wir gratulieren Nico Uschan – er wurde als bester Verteidiger des Turnieres gewählt!

Tags
Back to top button

Du bist derzeit offline

Close